Ab in die
erste Reihe!
****

Programm

Der Puls am Berg und im Tal

Das Programm für die Durchführung im 2020 ist noch im Köcher und wird erst im Winter 2019/2020 bekanntgegeben. Bis zum Release-Datum des neuen Programms findest Du hier noch die Acts vom LIVE is LIFE 2019...

Vorstellung der Bands 2019

Die Bands und Künstler stellen sich vor - Finde alle Infos zu Deinen Favoriten!

77 Bombay Street

Güterschuppen Arosa, Freitag 22.30 Uhr  (MAIN) -
Schweizerhof Lenzerheide, Samstag 23.00 Uhr (MAIN)

77 Bombay Street haben viele Abenteuer abseits der Musik erlebt. Aber letztendlich gehören sie auf die Bühne, zusammen, zu viert. Nach der beinahe zweijährigen Unterbrechung brennen sie nun darauf, ihr Publikum erneut zum Mitsingen und –tanzen zu animieren, mit ihm auf Tuchfühlung zu gehen und bis in die hintersten Reihen für strahlende Gesichter zu sorgen. Und gerade, weil den vier Brüdern die Bühne und der Kontakt zu ihrem Publikum so gefehlt hat, steht das Jahr 2019 ganz im Zeichen von Live Shows – und zwar solche, wie sie intimer und unmittelbarer nicht sein könnten. 77 Bombay Street gehen in ihrer pursten Form auf Tour, akustisch, ohne Schnickschnack und so nah beim Publikum wie möglich.

Zu 77 Bombay Street

Martina Linn                                                          (Opening Act 77 Bombay Street)

Güterschuppen Arosa, Freitag 22.30 Uhr  (MAIN) -
Schweizerhof Lenzerheide, Samstag 23.00 Uhr (MAIN)

1991 in den Bündner Bergen geboren, wächst Martina Linn mit urchiger Schweizer Volksmusik auf und jodelt bereits mit elf Jahren auf grösseren Bühnen. Mit vierzehn entdeckt sie ihre Liebe zu Pop und Folk, zu Eva Cassidy, Neil Young und Laura Marling. Sie beginnt Songs zu covern und sich selbst auf der Gitarre zu begleiten, um mit sechzehn ihre ersten eigenen Lieder zu komponieren.

Zu Martina Linn
Breitbild | © Christian Ritz

Surprise Act: Breitbild

Revier Lenzerheide, Freitag 23.00 Uhr (MAIN) -
Güterschuppen Arosa, Samstag 22.30 Uhr (MAIN)

1999 als loser Verbund von hiphop-begeisterten Jugendlichen gegründet, tritt die Churer Rap-Crew Breitbild 2002 mit dem Release der EP „Statischt“ ein erstes Mal in Erscheinung. Als zwei Jahre später das Album „Narrafreiheit“ erscheint, erfährt die Band Resonanz in der ganzen Schweiz. Die Videos zu „Gimmer as Mic“ und danach „Für 1 hets immer no glangt“ (vom Album „Legenda“) laufen auf den Musiksendern in Dauerschlaufe. Die Rapper Andri, Claudio, Thom und Vali geben begleitet von einer Live-Band über 150 Konzerte, eröffnen dabei u. a. das Gurtenfestival oder spielen am Montreux Jazz Festival. Nach den Top-Ten-Alben „As isch nid immer alles crazy“ (2008) und „Was für a Moment“ (2010) ist Breitbild für einige Jahre weniger präsent in der Öffentlichkeit, kehrt mit dem Album „Breitbild“ 2016 aber fulminant zurück: Es steigt auf Platz 1 der Schweizer Album-Charts ein.

Zu Breitbild

Afrob feat. Tribes of Jizu

Crest'Ota Lenzerheide, Samstag 16.30 Uhr - SIT Hütte Arosa, Sonntag 13.30 Uhr

Die Afrob Story. Fällt der Name Afrob, dann hat die hiesige HipHop-Gemeinde direkt ein Bild vor Augen: Das ist doch das Rap-Urgestein, dessen MC-Präsenz locker allein eine Stage füllen kann, das Live-Monster mit den Hit-Beats. Eine bis dato eher weniger häufige Assoziation: Afrob mit Live-Band. Bis jetzt. Denn mit den Tribes of Jizu hat Afrob endlich die perfekte Band  gefunden - und mit ihr das Live-Best-of "Beats, Rhymes & Mr. Scardanelli" aufgenommen.

Zu Afrob

DJ Paul Lomax feat. Marina Belinska

Wandelbar Arosa, Samstag 24.30 Uhr

Paul Lomax ist ein internationaler Dj und Musik Produzent. Seit 18 Jahren lebt er in der Hauptstadt der elektronischen Musik - IBIZA und gehört somit zu der legendären Dj Szene der Party Insel. Marina ist eine internationale Violinistin mit Homebase auf Ibiza. Mit ihrer Elektro-Violine reist sie um die Welt und begeistert ihre Fans  durch ihre einzigartige Performance und fantastische Bühnenpräsenz. Gemeinsam werden sie die LIVE is LIFE Familie mit ihrem aussergewöhnlichen Gespür für elektronische Musik elektrisieren.

Zu DJ Paul Lomax

Dodo & Friends

Scharmoin Lenzerheide, Samstag 15.00 Uhr - Brüggerstuba Arosa, Sonntag 15.00 Uhr

Dodo’s «Pfingstweid» Album ist ein geniales Album mit all denjenigen Künstlern, die er in den letzten 7 Jahren produziert hat. In dieser Zeit entstanden drei von Dodos eigenen Alben, diejenigen von Steff la Cheffe, Lo & Leduc und Nemo. Mit «Pfingstweid» kehrt er zu uns ans LIVE is LIFE und feiert mit uns die Hommage an die guten alten Zeiten seines Success Club Studios an der Zürcher Pfingstweidstrasse.

Zu Dodo

Florian Ast

Carmennahütte Arosa, Samstag 12.30 Uhr  - Scharmoin Lenzerheide, Sonntag 15.00 Uhr

Kaum einer beeinflusste die Schweizer Musik-Szene so vielfältig und unverwechselbar wie Florian Ast, und auch jetzt kann man bei ihm nie voraussehen, was er als Nächstes im Schilde führt. All seine grossen Hits sind aus der Schweizer Mundartszene nicht mehr wegzudenken.  Für Frühsommer 2019 plant er einen nächsten Streich. Und wie man den Vollblutmusiker kennt – wird er damit punkten. Und man kann nicht anders, als seinem immer wieder live ins Publikum gerufenen Wunsch beizupflichten: «… und löht üs zämme uralt wärde!»

Zu Florian Ast

FRAMELESS

Carmennahütte Arosa, Freitag 12.30 Uhr

Rahmenlos, Grenzenlos, FRAMELESS. Die Luzerner Band schafft mit ihrer Musik, ihrer Energie und  ihrer Präsenz ein Klang- und Stimmungsbild, dass sich nicht in Worten beschreiben, doch umso intensiver erleben und fühlen lässt. Nach der ersten Tour durch die Schweiz im Sommer 2016 entstand die erste EP «As One». Seither trägt Frameless einen unverkennbaren Stil im Pop-Rock mit berührenden Melodien und ergreiffenden Texten. Mit «As One» im Gepäck geht die Truppe nun auf Tour und will mit ihrer Musik so viele Menschen wie nur möglich berühren.

Zu Frameless

Grüezi Italia

Motta Hütte Lenzerheide, Samstag 13.30 Uhr  - Hörnlihütte Arosa, Sonntag 12.30 Uhr

Roberto de Luca bringt unter dem Titel «Grüezi Italia» die grössten Italo-Hits in neuem Gewand auf die Bühne. Von der Geschichte der italienischen Einwanderer bis zur Ferienstimmung in Rimini. Viel «dolce far niente» liegt aber nicht drin. Die Interpretationen der Musiker locken das Tanzbein und reizen die Stimmbänder. Italia pur mit Amore und Mitsing-Garantie.

James Gruntz Trio

Obertor Lenzerheide, Freitag 22.00 Uhr  - Sit-Hütte Arosa, Samstag 14.00 Uhr

James Gruntz macht aufs Neue von sich hören - diesmal im Trio. Nach einer erfolgreichen Bandtournee mit dem aktuellen Album «Waves» folgen nun ein paar handverlesene Konzerte in reduzierter Formation. James Gruntz wird erstmals auch als Taktgeber am Schlagzeug zu sehen sein und gleichzeitig die Rolle des Leadsängers übernehmen. Tritt er auf die Bühne, dann als der, der er war - und der, der er geworden ist. James Gruntz - als Songwriter und Musiker und nicht zuletzt Charakterstimme - wiedererkennbar, aber weitergekommen mit dem ihm eben eigenen Sound. Damit zeigt er deutlich auf: wie viel mehr noch geht, dass sein Sound nicht stillsteht und sich nicht erschöpft in dem, was war.

Zu James Gruntz

Manillio

Provisorium13 Arosa, Freitag 22.30 Uhr

PLUS MINUS - Manillio und die Energie zwischen den Polen

Die Nummer 1, Goldstatus und Konzerte vor tausenden von Leuten - zweieinhalb Jahre nach dem Grosserfolg von  “Kryptonit“ meldet sich Manillio Ende November mit einem neuen Longplayer zurück. Mit “Plus Minus“ gelingt dem  Rap-OG ein organisches Werk welches Tradition und Zeitgeist perfekt in Einklang bringt.

Zu Manillio

Marc Sway

Hörnlihütte Arosa, Freitag 14.00 Uhr - Motta Hütte Lenzerheide, Sonntag 13.30 Uhr

Die Sonne Brasiliens im Herzen, den Soul im Blut. Seine starke Stimme ist unverkennbar! 2018 prägte Marc Sway den Refrain vom Bligg-Song „Us Mänsch“ zu einem Ohrwurm und seine eigene neue Single „Beat Of My Heart“ macht gute Laune und Lust auf mehr. Alle seine Alben erreichten Spitzenplätze in den Charts. Im Frühling 2019 ist er nun zurück mit einem neuen Album und einer Konzerttournee. Marc Sway besucht uns, um uns nicht nur mit seiner Musik, sondern auch mit seinem Charme und hochklassigem Entertainment zu unterhalten. Er verrät: Es wird mehr als ein Konzert. Ich freue mich mit euch ein Fest zu feiern!

Zu Marc Sway

Pablo Nouvelle

Crest'Ota Lenzerheide Freitag 16.30 Uhr  - Provisorium13 Arosa, Samstag 22.30 Uhr

Der 31-jährige Pablo Nouvelle ist mit seinem einzigartigen Sound, einem Gemisch aus Soul, Hip-Hop und Electronica weit über die Landesgrenzen bekannt. Der Wahl-Zürcher war seit der Veröffentlichung seines letzten Albums in ganz Europa unterwegs und hat nebenbei noch einen Kurzfilm produziert. Das neue Album «Wired» erschien am 16. März 2018. Danach führte ihn sein Weg quer durch die Schweiz, sowie nach Deutschland und Holland, wo er seinen neusten Wurf mit Band auf Club-, sowie verschiedensten Festivalbühnen präsentierte.

Zu Pablo Nouvelle

Paji & Kellerkind

Cinema Club Lenzerheide, Freitag 24.30 Uhr

Paji
Hailing from the iconic German city of Aachen, Paji can reflect on a fantastic career trotting the globe with his violin incorporated live sets, as well as having released several times on the German imprints Kittball and Katermukke – including the amazing “Sharks In The Woods”, one of the most entrancing atmospheres of recent times at Armada Music.

Zu Paji

Paji & Kellerkind

Cinema Club Lenzerheide, Freitag 24.30 Uhr

Kellerkind
In nunmehr 15 Jahren hat sich Marco Biagini, vielen besser bekannt als Kellerkind, als konstante und verlässliche Kraft auf den Tanzflächen rund um den Globus etabliert.
Aus dem Land der frischen Luft und schneebedeckten Berggipfel heraus, präsentiert der Schweizer Künstler seine einzigartige Interpretation zeitgenössischer elektronischer Musik, sei es in Form seiner dynamischen DJ-Sets oder klanglich-diversen Produktionen.

Zu Kellerkind

Palko!Muski

Slalom Bar Lenzerheide, Freitag 21.00 Uhr

Savage Dogs Tour. Es gibt genügend Rezepte, Konzepte oder Ideen, wie man die Welt in der wir leben, aushalten soll. Bei Palko!Muski heisst das Paradigma seit jeher Katharsis! Wer aber glaubt, dass es nur um Autotherapie in einer musikalischen Selbsthilfegruppe geht, der irrt und vergisst, dass Palko!Muski live eine Wucht ist. Die Band ist berüchtigt im Zwielicht von Punk und Polka emotionale Explosionen auszulösen und steht dafür gerade, dass bei ihren legendären Shows alle T-Shirts, wenn nicht zerrissen, dann sicher durchnässt sein werden.

Zu Palko!Muski

Sepalot Drums

Wandelbar Arosa, Freitag 24.30 Uhr  - Cinema Club Lenzerheide, Samstag 24.30 Uhr

Zusammen mit extra Live Drums, Sampler und Plattenspieler wird tief abgetaucht in die Welt der „Beats“. Ein eklektischer Mix, gefiltert und extrahiert aus den Bereichen Urban bis Elektronik.

Zu Sepalot Drums

Shakra

Obertor Lenzerheide, Samstag 22.00 Uhr

Mit dem aktuellen elften Studioalbum «Snakes & Ladders» ist SHAKRA nicht nur im Spiel weitere grosse Schritte vorwärts gegangen. Die energetischen Liveshows füllen wieder im ganzen deutschsprachigen Raum die Clubs und Säle. Mark Fox’ unverkennbare Reibeisen-Stimme, die markanten Gitarrenriffs von Thomas Muster, diese wunderbar gefühlvollen Solis von Lead-Gitarrist Thom Blunier, der unwiderstehliche Groove von Drummer Roger Tanner und Bassist Dominik Pfister, all diese typischen SHAKRA-Trademarks verhelfen der Band zu einem weiteren Höhenflug in ihrer langen, stetigen Karriere.

Zu Shakra

The Next Movement

Hütte Lenzerheide, Samstag 21.30 Uhr

The Next Movement mit Frontmann/Drummer J.J. Flueck, Pascal „P“ Kaeser an Bass und Synth und Gitarren-Virtuoso Sam Siegenthaler sind mit allen Wassern gewaschen. Über ein Jahrzehnt spielen die drei schon zusammen und haben als gefragte Musiker und Rhythm Section ihr eigenes Album immer wieder rausgeschoben. Dem setzten sie ein Ende mit dem Release der souligen Sommer-(Video-)Single „Superfly“, gefolgt vom non-chalanten, hiphopigen Funk-Knaller „Voodoo“. Groove-Pop, R’n’B-Soul mit einem Schuss Funk wäre wohl die Schublade wo dieser unschweizerische Sound drin steckt. Nennt es wie ihr wollt, es ist gehaltvoll und groovt ohne Ende.

Zu The next movement

Volksmusik Brunch

Alp Stätz Lenzerheide, Sonntag 10.30 Uhr

Volksmusik Brunch mit

  • Älplerchörli Obervaz
  • Schüpferi Meitli (Foto)
  • Kapelle Purzelbaum

Moderation durch Dr Eidgenoss

Zu den Schüpferi Meitli

Matty Valentino & Zipfi Zapfi Buam

KuhBar Arosa, Samstag ab 14.00 Uhr

Matty Valentino
Der gern gesehene Gast der Kuhbar geht mit den Apres-Ski-Fahrer auffi auf'n Berg!

Zu Matty Valentino

Matty Valentino & Zipfi Zapfi Buam

KuhBar Arosa, Samstag ab 14.00 Uhr

Zipfi Zapfi Buam
Das trendige Duo begeistert ihr Publikum mit einem gewaltigen Partyprogramm das aus den verschiedenen Stilrichtungen wie Ober Krainer, Volksmusik, alt und neuer Schlager sowie Rock und Pop zusammengestellt ist. Nicht vergessen wird dabei aber auch nicht die musikalische Qualität auf die Gerhard und Mario besonderen Wert legen. Die Zipfi Zapfi Buam haben nicht nur beim Münchner Oktoberfest 10 Jahre gespielt, sie sind seit 2011 auch fester Bestand beim alljährlich stattfindenden Audi FIS SKI-Weltcup Garmisch Partenkirchen.

Zu den Zipfi Zapfi Buam