3. bis 5. April 2020

LIVE is life Musikfestival

Das Line-Up, das die Berge bewegt

Das Line-Up des 3. LIVE is LIFE Musikfestivals darf sich sehen lassen! Nebst nationalen Grössen wie Stress, Stefanie Heinzmann Trio oder Philipp Fankhauser spielen in diesem Jahr auch internationale Top-Acts wie Kool Savas (Deutschland), Prop Dylan (Schweden) oder die altbekannten Sugarhill Gang & Furious Five (USA) in Arosa Lenzerheide.

Hier spielt die Musik

Das gesamte Line-Up mit allen heissen (zum Teil erst den Insidern bekannten) Musikern, die es am LIVE is LIFE Musikfestival zu entdecken gibt, findest Du mit weiteren Details im untenstehenden Link.

Zum detaillierten Line-Up

Countdown bis zum LIVE is LIFE 2020

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Pre Concerts

Wer nicht bis im April warten kann darf sich im Februar schon auf ein kleines Stückchen LIVE is LIFE freuen! Wann? Wo? UND ÜBERHAUPT? Hier die Details:

Arosa Brüggerstuba I 15. Februar 2020, 14.00 Uhr
Lenzerheide Schweizerhof I 22. Februar 2020, 22.30 Uhr

Mit Deinem Festivalpass kommst Du kostenlos an die Pre Concerts. Mit dem Kauf eines Festivalpasses erhältst Du ein LIVE is LIFE Aufklebetattoo, das Dein Eintrittsticket für's Pre Concert ist.
Ohne Festivalpass kostet das Konzert CHF 15. Vor Ort kannst Du aber auch gleich Deinen Festivalpass (inkl. PreConcert) kaufen.

Klischée macht Lust auf mehr LIVE is LIFE

Zum Sound von Klischée wird die LIVE is LIFE Family im Februar schon tanzen und abgehen. Komm auch vorbei und hol Dir an einem der Pre Concerts Deinen Festivalpass!

Give me more!

Rückblick 2019

Das LIVE is LIFE ging vom 5. - 7. April 2019 in die zweite Runde und konnte wiederum mit viel Sonne, Soul und Herz überzeugen. In Arosa Lenzerheide fanden während drei Tagen insgesamt 29 Konzerte am Berg und im Tal statt. Neben Dodo & Friends, James Gruntz, Breitbild, 77 Bombay Street, Afrob & Tribes of Jizu oder Florian Ast standen insgesamt 21 Bands auf den Bühnen und haben Arosa Lenzerheide zum Pulsieren gebracht.

Finde in der Galerie die Momente, die uns und Dich bewegt haben.

Zurück ans LIVE is LIFE 2019